41
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sesam-Quark-Brötchen

aus Dinkelmehl

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Sesam-Quark-Brötchen

Sesam-Quark-Brötchen - Das frisch gebackene Frühstücks-Highlight lockt mit verführerischem Duft

41
Drucken
119
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 15 Stück
30 g Butter
250 g Quark (20 % Fett)
1 Ei (S)
1 TL Salz
Hier kaufen!250 g Dinkel-Vollkornmehl
1 Tütchen Backpulver
2 EL Milch (3,5 % Fett)
Sesam hier kaufen!4 EL Sesam
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Rührschüssel, 1 Esslöffel, 1 kleines Messer, 1 Handmixer, 1 Küchentuch, 2 Backbleche, 1 Backpapier, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Backofenrost, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Pinsel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 1

Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen.

Schritt 2/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 2

Quark, Ei, Salz und Butter mit den Quirlen des Handmixers glattrühren.

Schritt 3/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 3

Mehl und Backpulver mischen. Zuerst mit den Quirlen, dann mit den Knethaken des Handmixers unter die Quarkmasse arbeiten.

Schritt 4/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 4

Zum Schluss den Teig mit den Händen auf der Arbeitfläche etwa 3 Minuten durchkneten.

Schritt 5/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 5

Teig zugedeckt etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Schritt 6/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 6

Teig zu einer Rolle formen und in 15 gleich große Stücke schneiden. Die Stücke mit den Händen zu Kugeln rollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Schritt 7/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 7

Brötchen mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen, mit Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen. Zudecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Schritt 8/8
Sesam-Quark-Brötchen Zubereitung Schritt 8

Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C, Gas: Stufe 3-4) vorheizen. Ein tiefes Backblech unten in den Ofen schieben und mit ca. 250 ml Wasser füllen. Das Blech mit den Brötchen auf die mittlere Schiene schieben, Hitze reduzieren und bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Auf einem Backofenrost abkühlen lassen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Meli e Alex, die Angaben gelten pro Stück, genau. Leider haben wir die Brötchen nach dem Backen nicht gewogen ;-) Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers Meli e Alex
Sind die 114 Kalorien auf ein Brötchen bezogen? Und wenn ja wieviel Gramm Ca. Hat dann ein Brötchen bei euch?
Bild des Benutzers Meli e Alex
Hallo, Ich habe sie abgebacken Ca. 20 Minuten und lasse die komplett abkühlen und friere sie dann in einer Box im Gefrierfach ein.....wenn ich sie brauche backe ich sie im vorgeheizten Backofen Ca. 5 -10 Minuten je nach dem wie knackig ich sie haben will aus.Schmecken immer wie frisch 👍🏻
Bild des Benutzers jeannette_rabe
Guten Tag,ich habe gerade Ihren Kommentar gelesen und habe folgende Frage😊 Ist es das Dinkel- Quark Broetchen oder haben Sie noch ein anderes leckeres Rezept. Man kann diese doch auch morgens auf dem Toaster aufbacken oder? Viele Gruesse Jeannette
 
Hast du das mit dem einfrieren jetzt schon gemacht? Mich würde interessieren: Hast du dein Teig roh eingefroren oder vorgebacken und hast du sie dann auftauen lassen oder gefroren in den Ofen gegeben?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: Wenko 18562100 Stand WC-Garnitur Recco, Stahl, 20 x 71.5 x 20 cm, Chrom und mehr
VON AMAZON
Preis: 24,99 €
14,78 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 21040-70 Digitaler Wasserkocher Buckingham, 2400 Watt, 1.7l, Elektronische Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige, Edelstahl/schwarz
VON AMAZON
54,58 €
Läuft ab in:
WMF Weinkühler, Sektkühler Manhattan, Edelstahl Cromargan mattiert, doppelwandig, H 19,5cm, Ø 12cm
VON AMAZON
Preis: 59,95 €
41,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages