Smarter Klassiker

Tomatensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatensoße

Tomatensoße - Davon kann man nie genug auf Vorrat haben.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hier kommen einige gesunde Inhaltsstoffe ins Glas. Die Tomaten punkten beispielsweise mit Lycopin, welches Krebs vorbeugen kann und vor Schlaganfällen schützt. In den Kräutern stecken jede Menge sekundäre Pflanzenstoffe, welche den Bauch beruhigen, den Kreislauf anregen und die Leber unterstützen.

Gläser richtig Sterilisieren: Gläser mir Spülmittel gut säubern und mit klarem Wasser ausspülen. Dann in einem großen Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. 5 Minuten bei starker Hitze kochen lassen und danach herausnehmen. Die Gläser auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien198 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K35,5 μg(59 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C100 mg(105 %)
Kalium1.281 mg(32 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
4
4
4 EL
2 Zweige
4 Zweige
4 Zweige
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölVollrohrzuckerThymianOreganoRosmarin
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 große beschichtete Pfanne, 1 Messer, 4 Einweckgläser (250 ml Inhalt)

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und kurz in kochendes Salzwasser tauchen. Dann abschrecken, häuten und würfeln. Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln. 

2.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig anbraten, Tomaten zufügen und unter gelegentlichem Rühren etwa 1 Stunde sämig einköcheln lassen.

3.

Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen, hacken und in die Sauce geben. Mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken und in vorbereitete Gläser füllen. Sofort verschließen und auskühlen lassen.