Clean Eating Snack

Vollkornwaffeln mit Pfirsich-Beeren-Topping

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vollkornwaffeln mit Pfirsich-Beeren-Topping

Vollkornwaffeln mit Pfirsich-Beeren-Topping - Gesunde Waffeln, die richtig gut schmecken – eindeutig eine kulinarische Win-win-Situation! Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Heidelbeeren bringen abwehrstärkendes Vitamin C mit, das auch für den Aufbau von Bindegewebe, Knochen und Zähnen wichtig ist. Die Gerbstoffe aus den Früchten helfen zudem der Leber beim Abbau schädlicher Stoffe und fördern damit die Entgiftungsarbeit.

Die Waffeln können Sie das ganze Jahr über genießen, wenn Sie die Obstsorten an die jeweilige Saison anpassen. Im Herbst passen Pflaumen, Äpfel oder Birnen super, der Winter hält Zitrusfrüchte bereit. Im Frühjahr können Sie sich dazu Erdbeeren schmecken lassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin123 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
45 g
1 TL
1 Prise
35 g
weiche Butter
2
225 ml
2
100 g
½
2 EL
1 EL
10 g
Minze (0.5 Bund)
1 EL
flüssiges Kokosöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Waffeleisen

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Haferflocken, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter und Eier in einer weiteren Schüssel schaumig schlagen. Mehlmischung und Milch abwechselnd zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

2.

Pfirsiche waschen, trocken tupfen, halbieren, Kerne entfernen, Pfirsiche in feine Scheiben schneiden. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen.

3.

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Ahornsirup, Zitronensaft und Vanillemark verrühren. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Pfirsichscheiben und Heidelbeeren mit dem Vanille-Dressing mischen, Minzeblätter unterheben.

4.

Etwas Kokosöl auf einem Waffeleisen verteilen, 1 Kelle Teig hineingeben und ca. 3 Minuten ausbacken. So mit dem gesamten Teig verfahren; gebackene Waffeln bei Bedarf im Backofen warm halten. Waffeln mit dem Pfirsich-Topping belegen und servieren.