Würzige Bohnensuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Würzige Bohnensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
fertig in 13 h 50 min
Fertig
Kalorien:
584
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien584 kcal(28 %)
Protein8 g(8 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K57,9 μg(97 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium332 mg(8 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g getrocknete weiße Bohnen
¾ l Gemüsebrühe
100 g Schlagsahne
1 Zwiebel
2 Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer
Außerdem
8 Blätter Minze
1 EL schwarzer Sesam
Gewürzöl
8 EL Kürbiskernöl
1 TL Paprikapulver scharf
1 Msp. Chilischote gemahlen
Brotscheiben
8 Scheiben Fladenbrot
4 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen. Für das Gewürzöl, Kürbiskernöl mit den Gewürzen vermischen und ziehen lassen.
2.

Am nächsten Tag die Bohnen abgießen und die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln in Olivenöl dünsten, Bohnen, Lorbeerblätter und gepresster Knoblauch zugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen. Bei kleinster Stufe ca. 1 1/2 Std. köcheln, die Bohnen sollen weich sein, danach pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Suppe mit Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer würzen. Die Fladenbrotscheiben im Backofen unter dem Grill rösten und mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Suppe in vorgewärmten Suppenschalen oder dekorativen Gläsern servieren. Suppe mit Minze, Gewürzöl und Sesam garnieren, dazu die gerösteten Brotscheiben reichen.