Schnelles Low-Carb-Rezept

Zucchini-Frittata

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata - Frisch, leicht, lecker – die Frittata bringt Sommer, Sonne und Italien auf den Teller!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zucchini sind das perfekte Low-Carb-Gemüse, da sie hauptsächlich aus Wasser bestehen und dennoch wichtige Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium enthalten. Die verwendeten Eier punkten durch reichlich Protein und Vitamin A. Zusätzlich haben sie einen hohen Sättigungsindex. 

Servieren Sie zu der Frittata einen bunten Tomatensalat auf körnigem Frischkäse. Er macht das Gericht noch sommerlicher und frischer. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K33,8 μg(56 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin30,2 μg(67 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium570 mg(14 %)
Calcium361 mg(36 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin429 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K34,7 μg(58 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin32,7 μg(73 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium589 mg(15 %)
Calcium364 mg(36 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren11,8 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin469 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g kleine Zucchini (2 kleine Zucchini)
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 Eier
40 ml Schlagsahne (4 EL)
40 g Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini putzen, waschen und in kleine Stücke oder Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Mit Zucchini und Knoblauch mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen und alles darin für 4–5 Minuten anbraten, salzen und pfeffern.

2.

Eier mit Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, zu den Zucchini gießen und bei kleiner Hitze zugedeckt in 8–10 Minuten stocken lassen. Inzwischen Parmesan reiben. Frittata mithilfe eines großen Tellers wenden, mit dem Parmesan bestreuen und zugedeckt in 3–5 Minuten fertig backen.

 
Danke für das Rezept, leider gelingt mir das Wenden nie richtig und die Frittata fehlt auseinander...nehme schon die kleinste Pfanne, hat jemande noch eine Idee?