Feine Gemüseküche

Zucchini mit Mozzarella

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Zucchini mit Mozzarella

Zucchini mit Mozzarella - Lecker-leichter Sommerschmaus.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zucchini enthalten mit rund 90 % fast so viel Wasser wie Gurken. Sie punkten außerdem mit vielen Vitalstoffen, mit nervenstärkendem Vitamin B1, blutdrucksenkendem Kalium und blutbildendem Eisen.

Anstelle von Mozzarella können Sie auch mal Feta verwenden, der bringt noch mehr Würze.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K48 μg(80 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium701 mg(18 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin4 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
gelbe Zucchini (3 gelbe Zucchini)
750 g
grüne Zucchini (3 grüne Zucchini)
5 EL
1 Kugel
Mozzarella (125 g, 20 % Fett i. Tr.)
4 Stiele
3 EL
½ TL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniMozzarellaOlivenölMinzeSenfSalz
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Grill, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini putzen, waschen und quer in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden; kleine Zucchini längs zerteilen. Schnittflächen mit 3 EL Olivenöl bestreichen und auf dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten etwa 5 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Inzwischen Mozzarella mit den Fingern in kleine Stücke zerpflücken. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Balsamessig mit Senf, Reissirup und restlichem Olivenöl zu einem Dressing verrühren.

3.

Zucchini auf Teller verteilen, mit Mozzarella und Minze belegen und das Dressing darübergeben.