Klassiker in Low Carb

Zucchini-Pommes mit Senf-Dip und Parmesan

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini-Pommes mit Senf-Dip und Parmesan

Zucchini-Pommes mit Senf-Dip und Parmesan - Zartes Gemüse in knusprigem Mantel

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die ätherischen Öle aus Senf helfen dem Körper bei der Abwehr von schädlichen Bakterien und Pilzen. Zudem bringen sie die Darmbewegung auf Trab.

Statt Zucchini schmecken auch Süßkartoffeln, Möhren, Avocados oder Auberginen als Gemüse-Pommes.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein21 g(21 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K31,1 μg(52 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium658 mg(16 %)
Calcium422 mg(42 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Parmesan (30 % Fett i. Tr.)
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
4 Zucchini
2 Eier
Salz
Pfeffer
3 EL Mandelmehl (45 g)
4 EL körniger Senf
1 TL Kräutersenf
3 EL Joghurt (3,5 % Fett) (60 g)
1 kleine rote Zwiebel
1 TL Rotweinessig
1 EL Olivenöl
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini-Pommes mit Senf-Dip und Parmesan Zubereitung Schritt 1

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Parmesan reiben. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter und Nadeln abzupfen, grob hacken und mit Parmesan mischen. Zucchini putzen, waschen und in fingerdicke Sticks schneiden. Eier in eine Schüssel schlagen, verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Parmesanmischung mit Mandelmehl mischen.

2.
Zucchini-Pommes mit Senf-Dip und Parmesan Zubereitung Schritt 2

Zucchini-Sticks zuerst durch die verquirlten Eier ziehen, dann in der Parmesan-Mandelmehl-Mischung wenden. Sticks auf dem Backpapier verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 15 Minuten backen.

3.
Zucchini-Pommes mit Senf-Dip und Parmesan Zubereitung Schritt 3

Währenddessen für den Dip beide Senfsorten und Joghurt in einem Schälchen verrühren. Zwiebel schälen, würfeln und mit Essig und Öl in einem Schälchen mischen. Zucchini-Pommes aus dem Ofen nehmen und nach Belieben in Tüten aus Butterbrot oder Backpapier anrichten. Senf-Dip und marinierte Zwiebeln in Schälchen dazu reichen. Restliche Parmesanmischung separat dazu servieren.