Zwiebelkuchen

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Zwiebelkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
652
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien652 kcal(31 %)
Protein15 g(15 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium254 mg(6 %)
Calcium305 mg(31 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren30,3 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin280 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Für den Teig
250 g
180 g
1
1 TL
Für den Belag
4
große Zwiebeln
1 EL
100 g
150 g
3
150 g
geriebener Gouda
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterCrème fraîcheGoudaSchlagsahneÖl

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, kurz mit dem Messer durchhacken und zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen.
2.
Die Zwiebeln putzen, abziehen, kalt waschen und kleine Würfeln. In Öl glasig dünsten.
3.
Die Sahne mit Crème fraiche und den Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Zwiebeln und den Käse untermengen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn, etwas größer als die Tarteform auswellen und die Forme damit auslegen. Die Eier-Sahnemasse darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen bei (220 °C Ober-/Unterhitze) ca. 30 Min. backen. Gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.