0

Apfel-Crumble

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Apfel-Crumble
480
kcal
Brennwert

Apfel-Crumble - Süße Früchtchen mit knusprigem Deckel.

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 5 min
Fertig
Nährwerte
Fett23 g
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Eiweiß / Protein7 g
Ballaststoffe5,3 g
zugesetzter Zucker21 g
Kalorien480
1 Portion enthält
Brennwert480
Eiweiß/Protein/g7
Fett/g23
gesättigte Fettsäuren/g9,8
Kohlenhydrate/g60
zugesetzter Zucker/g21
Ballaststoffe/g5,3
BE5
Cholesterin/mg37
Harnsäure/mg37
Vitamin A/mg0,1
Vitamin D/μg0,2
Vitamin E/mg5,4
Vitamin B₁/mg0,1
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg2,3
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg17
Pantothensäure/mg0,3
Biotin/μg7
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg18
Kalium/mg331
Kalzium/mg31
Magnesium/mg49
Eisen/mg1,1
Jod/μg4
Zink/mg0,8

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
800 g
Äpfel (z. B. Boskop)
115 g
1 Päckchen
125 g
150 g
100 g
gemahlene Mandeln
Puderzucker nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die halbe Zitrone auspressen. Apfelwürfel mit 40 g Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mischen. Eine Auflaufform mit 1 TL Butter auspinseln und die Apfelmischung hineingeben.

Schritt 2/3

Für die Streusel Mehl mit Mandeln, restlichem Zucker und restlicher Butter verkneten und zwischen den Handflächen zu Streuseln reiben und auf den Äpfeln verteilen.

Schritt 3/3

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 25–30 Minuten backen. Herausnehmen, lauwarm abkühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und den Apfel-Crumble servieren.

Kommentare

 
Sensationell lecker und super schnell und einfach zu machen!!!
 
schönes einfaches Rezept - ich verwende immer Rohrohrzucker, allerdings etwas weniger als angegeben und einen Schuss Calvados . Sehr lecker ! Puderzucker oder sonstige "Beilagen" braucht es bei aromatischen Äpfeln dann kaum.
 
Mein Rezept für Apple Crumble kommt mit weniger Zucker aus. Wenn man süße Äpfel nimmt, muss man die nicht unbedingt vorher mit Zucker mischen, die Streusel sind süß genug. Außerdem braucht's auch keinen Puderzucker obendrauf, dann lieber eine kleine Kugel Vanilleeis dazu ;)
 
Ich fands sehr gut, auch mit mehr Zucker ;)
 
Es ist eines unserer Lieblingsdessert. Bei uns gibt es noch Vanilesosse dazu.
 
Uns gefällt das Rezept sehr. Es ist einfach, fruchtig, knusprig und da man keinen Boden zubereiten muss, auch schnell. Ich mach noch ein bisschen Zimt mit hinein, das gehört bei uns einfach zu Äpfeln dazu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PUTORSEN Monitor Arm
VON AMAZON
36,79 €
Läuft ab in:
PUTORSEN Monitor Arm
VON AMAZON
59,19 €
Läuft ab in:
PUTORSEN Monitor Arm
VON AMAZON
46,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages