Empfohlen von IN FORM

Blumenkohl-Radieschen-Salat mit Karotten

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Blumenkohl-Radieschen-Salat mit Karotten

Blumenkohl-Radieschen-Salat mit Karotten - So kann sich Blumenkohl sehen lassen: knackig-frischer Salat mal anders

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Im Gegensatz zu anderen Kohlsorten ist Blumenkohl gut bekömmlich und leicht verdaulich. Das reichlich enthaltene Kalium gleicht den Flüssigkeitshaushalt im Körper aus und übernimmt wichtige Stoffwechselaufgaben. Durch die Ballaststoffe sättigt uns das Gemüse langanhaltend. Allylsenföl, ein ätherisches Öl aus den Radieschen, regt die Produktion von Verdauungssäften an und hilft dem Darm damit auf die Sprünge.

Um geschmacklich aus aus dem Vollen schöpfen zu können, sollten Sie den Salat einen Abend oder einige Zeit vor dem Verzehr zubereiten, damit sich die Aromen des Dressings voll entfalten können.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe17,6 g(59 %)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe17,7 g(59 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K130 μg(217 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C202 mg(213 %)
Kalium1.360 mg(34 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure233 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ kg
Blumenkohl (1 Blumenkohl)
Jodsalz mit Fluorid
4 EL
250 g
150 g
1 Handvoll
2 EL
4 EL
1 TL
4 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen zerteilen. In Salzwasser mit 2 EL Zitronensaft etwa 5 Minuten leicht bissfest garen (blanchieren). Dann abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Die Möhren waschen, putzen und längs halbieren. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Den Estragon waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

3.

Für das Dressing den übrigen Zitronensaft mit dem Essig, dem Öl, Salz, Agavendicksaft und Pfeffer verrühren.

4.

Alle vorbereiteten Salatzutaten unter das Dressing mengen und in einer großen Schüssel servieren. Vollkornbrot dazu reichen.