Empfohlen von IN FORM

Blumenkohlgemüse mit Linsen und Pfifferlingen

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Blumenkohlgemüse mit Linsen und Pfifferlingen

Blumenkohlgemüse mit Linsen und Pfifferlingen - Steckt voller Aroma und Vitalstoffe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Linsen sind echte Powerpakete: Die Kombination aus pflanzlichem Eiweiß und reichlich Ballaststoffen hält lange satt.

Wenn gerade keine Pfifferlingssaison ist, können Sie den veganen Pfannenschmaus auch mit anderen Pilzen, zum Beispiel Champignons, zubereiten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein23 g(23 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,7 g(56 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K113 μg(188 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure4,7 mg(78 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium1.450 mg(36 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen11,3 mg(75 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
800 g
1 TL
gemahlene Kurkuma
Jodsalz mit Fluorid
1
2
2
4 EL
400 ml
300 g
20 g
Petersilie (1 Bund)
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

Linsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Blumenkohl waschen und zusammen mit Kurkuma in kochendem Salzwasser in ca. 6 Minuten bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.

2.

Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Möhren darin bei mittlerer Hitze einige Minuten andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Linsen zugeben und unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten gar köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Brühe zufügen.

3.

Inzwischen Pfifferlinge putzen und je nach Größe halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Wenn die Linsen gar sind, restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin bei starker Hitze goldbraun braten. Mit Blumenkohl und Petersilie unter die Linsen mengen und erwärmen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.