print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Smart snacken

Brot mit Käse-Schinkenfüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Brot mit Käse-Schinkenfüllung

Brot mit Käse-Schinkenfüllung - Ein Hit auf jeder Party!

Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
543
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Partyhit kann nicht nur kulinarisch überzeugen, sondern hat auch gesundheitlich was zu bieten! Vor allem für all jene, die ihrem Herz-Kreislauf-System Gutes tun wollen. Schließlich helfen die Ballaststoffe aus Vollkornmehl und Haferflocken dabei, vermehrt Gallensäuren mit dem Stuhl auszuscheiden – diese benötigt unser Körper aber für die Fettverdauung. Also holt er sich aus dem Blut Cholesterin, den Baustoff für Gallensäuren. So kommt der Cholesterinspiegel im Blut wieder ins Lot. 

Lieber ohne Fleisch? Sie können aus dem Partybrot im Handumdrehen ein "Vier-Käse-Hoch" zaubern. Dazu einfach jeweils 100 Gramm Parmesan, Emmentaler, Mozzarella und Gorgonzola reiben und in den Teig einschlagen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien543 kcal(26 %)
Protein29 g(30 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker1,4 g(6 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K20,6 μg(34 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium581 mg(58 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin83 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
600 g
1 Würfel
1 EL
4 EL
200 g
350 g
½ Bund
1
3 EL
3 EL
80 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 Rührschüssel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine große Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit Honig und 150 ml lauwarmen Wasser in die Vertiefung geben, mit etwas Mehl vom Rand bestauben und Vorteig zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.

2.

Zum Vorteig etwa 100 ml lauwarmes Wasser, 1 EL Salz und Öl geben. Alle Zutaten mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde gehen lassen.

3.

Für die Füllung den Käse reiben und Schinken würfeln und vermengen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Ei,  Grieß und Créme fraîche untermengen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

4.

Den Teig auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck von ca. 50x40 cm ausrollen. Die Füllung in einem Rechteck von ca. 20x25 cm darauf verteilen. Die Seiten darüber schlagen, sodass sich die Enden in der Mitte des Brotes treffen. Die Teigenden gut aneinander drücken und das Brot nochmals ca. 15 Minuten ruhen lassen.

5.

Brot mit etwas Wasser bestreichen und die Haferflocken darauf streuen. Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 45–55 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. In Stücke schneiden und mit Holzstäbchen versehen.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen