Buchweizensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buchweizensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
371
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien371 kcal(18 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K25 μg(42 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
4 EL
1 EL
1 EL
4 EL
kaltgepresstes Sonnenblumenöl
3 EL
3
mittelgroße Möhren
1
mittelgroße Zwiebel
1
mittelgroßer Apfel
2
1 Stiel
glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BuchweizenRosinenSonnenblumenölSenfHonigPetersilie

Zubereitungsschritte

1.

Buchweizen kurz mit kochendem Wasser überbrühen, dann in Gemüsehefebrühe ca. 15 Minuten bißfest kochen. Abtropfen und kalt werden lassen.

2.

Aus Essig, Honig, Salz, Pfeffer, Senf und Öl eine Marinade herstellen. Eventuell mit 3 Eßlöffel heißem Wasser verlängern und die Rosinen darin einweichen. Etwa 20 Minuten stehen lassen.

3.

Inzwischen die Möhren und die Zwiebeln schälen und sehr klein schneiden. Apfel und die Tomate würfeln. Alle Zutaten mit der Marinade vermischen und mit glatter Petersilie garnieren.