Bulgursalat mit Putenspießen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bulgursalat mit Putenspießen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
556
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien556 kcal(26 %)
Protein46 g(47 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K13,6 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin26,5 mg(221 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium938 mg(23 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Spieße
600 g
1 EL
2
5 EL
½
Zitrone Saft
Salat
200 g
300 ml
Saft 1 Zitronen
200 g
Kidneybohnen aus der Dose
1
rote Zwiebel
2 EL
weißer Balsamessig
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenfleischBulgurKidneybohneOlivenölRapsölHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trockentupfen, in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen, fein hacken, mit 3 EL Olivenöl, Honig und etwas Zitronensaft verrühren, über das Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten marinieren.
2.
Die Brühe mit Zitronensaft in einem Topf erhitzen, Bulgur einrühren und 30 Minuten quellen lassen.
3.
Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Bohnen abseihen mit den Zwiebelwürfeln unter den Bulgur mischen. Den Salat mit Essig, Öl marinieren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für ca. 30 Minuten ziehen lassen.
4.
Putenwürfel auf Holzspieße stecken und in einer Pfanne mit dem restlichen Öl scharf anbraten.
5.
Die Spieße mit dem Bohnen- Bulgur- Salat reichen, nach Belieben Oliven und Kapernäpfel zum Gericht reichen.