Ceviche mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ceviche mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
242
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert242 kcal(12 %)
Protein22 g(22 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure148 mg
Cholesterin70 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DoradenfiletOlivenölKorianderSalzTomateSchalotte

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
frisches Doradenfilet
2
1
1
große Avocado
1
Limette Saft
1 EL
frisch gehackter Koriander
brauner Zucker
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und klein würfeln. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und klein würfeln. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern auslösen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in kleine Würfel schneiden. Den Limettensaft mit gehacktem Koriander, etwas Zucker und Cayennepfeffer verrühren und die gesamten vorbereiteten Zutaten untermengen. Abgedeckt etwa 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Vor dem Servieren das Öl untermengen und abschmecken.
Zubereitungstipps im Video