Clafouti mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Clafouti mit Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
405
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien405 kcal(19 %)
Protein14 g(14 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K17,1 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin28,6 μg(64 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin286 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Förmchen
5 Eier
50 g Zucker
1 EL Vanillezucker
½ TL Zimt
75 g Mehl
1 Prise Salz
1 Msp. Backpulver
100 g Quark
75 ml Milch
700 g Äpfel
2 EL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelQuarkMilchZuckerVanillezuckerZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Vier kleine Auflaufformen ausbuttern.
2.
Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und Zimt schaumig schlagen. Das Mehl, Salz, Backpulver, Quark und Milch zur Eimasse geben und gut unterrühren.
3.
Die Äpfel waschen, schälen, Kernhaus entfernen und in kleine Stückchen schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Unter den Teig mengen und die Förmchen damit befüllen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen und servieren.