Crêpe mit Salat und Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crêpe mit Salat und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
gemischter Salat z. B. Rucola, Feldsalat, Brunnenkresse usw.
1
3
1
große rote Chilischote
Für den Pfannkuchenteig
350 g
½ l
2
Eier getrennt
3 EL
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat verlesen, waschen, trocken schleudern und grob hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und die Zwiebel in Würfel und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischote ebenfalls waschen, halbieren, die Kerne und weißen Innenwände entfernen und in Streifen schneiden.

2.

Für die Pfannkuchen das Mehl mit der Milch, den Eigelben und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. In einer Pfanne 2 EL Öl heiß werden lassen und 8 Pfannkuchen nacheinander goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp kurz abtropfen lassen.

3.

In einer weiteren Pfanne das restliche Öl heiß erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig anschwitzen, herausnehmen und zusammen mit den Chilistreifen unter den Salat mischen.

4.

Je 1 EL Frischkäse auf einem etwas ausgekühlten Pfannkuchen verstreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Salat darauf verteilen. Die Pfannkuchen zusammenrollen, halbieren und auf Tellern anrichten.