0

Curry mit Auberginen und Kichererbsen

Curry mit Auberginen und Kichererbsen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Auberginen waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und die Tomaten in Stücke schneiden.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Schritt 2/3
Das Rapsöl in einem Topf erhitzen, Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch unter Rühren anbraten. Mit dem Currypulver bestäuben, kurz anrösten, dann die Tomaten hinzufügen. Die abgetropften Kichererbsen sowie die Kokosmilch hinzufügen und ca. 15 Minuten kochen lassen. Mit Kardamom und Bockshornklee würzen, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
Schritt 3/3
Mit Koriandergrün garnieren. Dazu passt Basmatireis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Zeller 13842 Schlüsselkasten, weiß, circa 25 x 6 x 25 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
24,59 €
Läuft ab in:
Flashpoint 556157 Panda Becher mit Keksfach
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Dr. Oetker Backblech Emaille, rechteckiges Ofenblech der Serie Back-Liebe Emaille für jeden Backofen, für Kuchen & Pizza, verstellbar & emailliert, Maße: 33 x 41-53 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
28,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages