0

Doradenfilets mit Zucchini und Salat

Doradenfilets mit Zucchini und Salat
0
Drucken
35 min
Zubereitung
50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Doradenfilets mit Haut
Pfeffer aus der Mühle
5
kleine Zucchini
6
60 ml
3 EL
4 EL
1 TL
Kerbelgrün zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Backofen auf 210 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Doradenfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Haut der Doraden streifenförmig einschneiden, damit sich der Fisch beim Garen nicht verformt. Von allen Seiten salzen und pfeffern.
Das richtige Vorbereiten einer Dorade
Schritt 2/3
Die Zucchini waschen, putzen und längs in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Salatherzen vierteln, waschen und putzen. 30 ml Olivenöl mit dem Senf verrühren. Die Doradenfilets mit Zucchinischeiben umwickeln, mit der Senfmischung bestreichen und mit der Hautseite nach oben in eine große Auflaufform legen. Im Backofen ca. 15 Minuten garen.
Schritt 3/3
Die restlichen Zucchinischeiben mit Salatherzen, Essig, Zucker und übrigem Olivenöl (30 ml) vermischen. Doradenfilets und Salat auf Tellern anrichten und mit Kerbelgrün garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Falls die Zucchinischeiben beim Wickeln brechen, die Scheiben mit etwas Essig bepinseln und ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deik Spiralschneider 5 Klingen Gemüsenudeln Spiralschneider Faltbare Gemüseschneider Julienne Schneider für Karotte/Gurken/Kartoffel
VON AMAZON
13,58 €
Läuft ab in:
Amzdeal Skull Glas Flasche, Totenkopf Flasche 700ml mit 6 Schädel Gläser 75ml, Schädelflasche mit Whisky Vodka oder Schnapsgläser
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages