Erdbeerbällchen mit Vanillesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerbällchen mit Vanillesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
714
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien714 kcal(34 %)
Protein26 g(27 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker43 g(172 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E9,4 mg(78 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure120 μg(40 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin31,5 μg(70 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium506 mg(13 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin561 mg
Zucker gesamt53 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
150 ml
fettarme Milch
1 Prise
1 EL
160 g
4
150 g
12
schöne größere Erdbeeren
Für das Krokant
1 EL
100 g
100 g
gehobelte Mandelkerne
Minze zum Garnieren
Für die Vanillesauce
250 ml
1
3
50 g
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchGrießMilchMagerquarkZuckerMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch mit Salz und Zucker zum Kochen bringen, den Grieß einrühren. Quark untermengen und einige Minuten (ca. 20) quellen lassen. Anschließend die Eier unterkneten.
2.
Für die Vanillesauce die Sahne mit der Vanilleschote und ausgekratztem Mark verrühren und aufkochen.
3.
Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Sahne-Milch in einem dünnen Strahl in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zur Sauce aufschlagen, nicht kochen lassen. Die Vanillesauce dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet.
4.
Für den Krokant 100 g Zucker mit Amaretto zu Karamell schmelzen, gehobelte Mandeln einstreuen, vermischen und auf ein geöltes Backblech legen. Auskühlen lassen. Dann in einen Gefrierbeutel füllen mit dem Nudelholz fein zerkleinern und auf einen Teller geben.
5.
Den Teig in 12 Teile schneiden, zu Kugeln formen und jeweils ca. 0,5 mm dick auswellen. Je eine Erdbeeren in die Mittel legen, die Seiten einschlagen und zu einem Knödel formen.
6.
Im simmernden leicht gesalzenem Wasser ca. 3 Minuten garen, biss der Knödel an die Oberfläche steigt.
7.
Für den Krokant 100 g Zucker mit Amaretto zu Karamell schmelzen, gehobelte Mandeln einstreuen, vermischen und auf ein geöltes Backblech legen. Auskühlen lassen. Dann in einen Gefrierbeutel füllen mit dem Nudelholz fein zerkleinern und auf einen Teller geben.
8.
Im Krokant wälzen. Die Vanillesauce auf Teller anrichten, Erdbeerknödel aufsetzen und mit Minze dekorieren.