Vegan naschen

Erdbeeren auf Kokosgelee

mit Ingwer
4.4
Durchschnitt: 4.4 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Erdbeeren auf Kokosgelee

Erdbeeren auf Kokosgelee - Interessanter Mix: deutsche Lieblingsbeere, vereint mit Asia-Aromen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
129
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese Süßspeise kommt ganz ohne tierische Produkte aus. Entsprechend wenig gesättigte Fettsäuren bringt das Dessert mit. Daher dürfen hier nicht nur strenge Veganer, sondern auch all jene zuschlagen, die Probleme mit ihren Blutfettwerten haben. Denn gesättigte Fette können den Cholesterinspiegel nach oben treiben.

Agar-Agar bekommen Sie in Bioläden, Reformhäusern und gut sortierten Supermärkten (als Pulver oder Flocken). Das geschmacksneutrale pflanzliche Gelier- und Bindemittel aus Meeresalgen bietet Vegetariern eine gute Alternative zu Gelatine.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien129 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium234 mg(6 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
2
250 ml
1 TL
2 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
30 g
Ingwer (1 Stück)
500 g
Erdbeeren (möglichst kleine Früchte)
2 Stiele
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Zitronenpresse, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Esslöffel, 1 Knoblauchpresse, 1 eckige Form (ca. 15 x 12 cm), 1 Frischhaltefolie, 1 Kelle, 2 Schüsseln, 1 großes Messer, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 1

Limetten halbieren und auspressen. 100 ml Kokosmilch in einem kleinen Topf mit Agar-Agar verrühren.

2.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 2

Die Mischung aufkochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten leicht köcheln und danach abkühlen lassen.

3.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 3

Restliche Kokosmilch, Puderzucker und 3 EL Limettensaft zufügen und mit einem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren.

4.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 4

Ingwer schälen und in 4 Stücke schneiden. 3 Stücke mit einer Knoblauchpresse zur Kokoscreme pressen. Mit 1–2 EL Limettensaft abschmecken.

5.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 5

Eine rechteckige Edelstahl- oder Porzellanform (ca. 15 x 12 cm) kalt ausspülen und mit Frischhaltefolie auslegen.

6.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 6

Kokosmasse einfüllen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden (besser über Nacht) fest werden lassen.

7.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 7

Etwa 20 Minuten vor dem Servieren Erdbeeren in einer Schüssel mit Wasser vorsichtig waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Erdbeeren putzen, halbieren und in eine weitere Schüssel geben.

8.

Restlichen Ingwer durch die Knoblauchpresse dazu drücken und mit restlichem Puderzucker unter die Beeren mischen. Melisse waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

9.
Erdbeeren auf Kokosgelee Zubereitung Schritt 9

Kokosgelee aus der Form auf ein Arbeitsbrett stürzen. Folie abziehen und das Gelee in größere Würfel schneiden. Erdbeeren darauf anrichten und mit Zitronenmelisseblättchen garnieren.

 
ich habe statt Agar-Agar 6 Blätter Gelatin genommen. wenn das fertig war, ist über die Nacht im Kühlschrank geblieben und leider hat nicht geklappt...Am nächsten Tag war immer noch flüssig. ich weiss es nicht was ich falsch gemacht habe.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Eigentlich müssten 6 Blatt Gelatine für 250 ml Flüssigkeit reichen.
 
Kann ich statt Agar Agar auch Blattgelantine verwenden? Wenn ja, wie viel Blatt nehme ich dann für dieses Rezept? Viele Grüße, EAT SMARTER sagt: Nehmen Sie 5 Blätter Gelatine für dieses Rezept. Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein und lösen sie in der heißen Kokosmilch auf. Das Kochen der Gelatine ist nicht nötig.