Florentiner

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Florentiner
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
91
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien91 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium82 mg(2 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
50
Zutaten
75 g
75 g
50 g
Rosinen nach Belieben
75 g
100 g
150 g
175 g
200 g
Mandelkerne gehobelt
150 g
2 TL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Orangeat, die Belegkirschen und evtl. die Rosinen fein hacken.
2.
Den Honig mit Butter, Sahne und Zucker in einem Topf unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Mandelblättchen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln. Die Früchte unterrühren und nochmals 3 Minuten köcheln.
3.
Die Florentinermasse ca. 1 cm dick auf das Backblech streichen und auf der 2. Schiene von unten ca. 12 Min. backen. Die Masse herausnehmen, auf dem Blech abkühlen lassen und abgekühlt auf ein Brett stürzen. Das Backpapier abziehen und mit einem runden Ausstecher Plätzchen ausstechen.
4.
Die zerkleinerte Kuvertüre mit der Butter im warmen Wasserbad schmelzen. Die Unterseite der Florentiner eintauchen oder bestreichen, evtl. mit einer Gabel Wellen in die weiche Kuvertüre ziehen und auf Backpapier oder Butterbrotpapier trocknen lassen.
Schlagwörter