Gebratener Halloumi mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Halloumi mit Salat

Gebratener Halloumi mit Salat - Würziger Käsegenuss nicht nur für Vegetarier!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein16 g(16 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium618 mg(15 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin0 mg
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K62,3 μg(104 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium697 mg(17 %)
Calcium816 mg(82 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin45 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateHalloumiRucolaOlivenölSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Halloumi (Grill-/Backkäse; Kühlregal)
1 TL
80 g
Rucola (1 Bund)
1
1
große rote Zwiebel
400 g
4 EL
grünes Pesto (Glas; Kühlregal)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Käse in Scheiben schneiden. Käsescheiben mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Tischgrill von beiden Seiten goldbraun grillen.

2.

Inzwischen Rucola waschen, putzen und trockenschleudern. Fenchel putzen, waschen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden.

3.

Tomaten waschen, trockentupfen und mit auf den Grill legen. Rucola, Fenchel und Zwiebeln auf Tellern anrichten und die gegrillten Käsescheiben darauflegen.

4.

Käse mit je 1 EL Pesto beträufeln, die gegrillten Tomaten dazulegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln