Gefüllter Bratapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Bratapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
689
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien689 kcal(33 %)
Protein8 g(8 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker32 g(128 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K16,4 μg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium544 mg(14 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren21,3 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt71 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Boskop-Äpfel
4 EL Rosinen
50 g gehackte Mandelkerne
50 g kandierte Früchte
70 g Zucker
1 Prise Zimtpulver
70 g Butter
Fett für die Form
4 Kugeln Vanilleeis
4 Eiswaffeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterRosinenMandelkernZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.

Eine feuerfeste Form ausfetten. Äpfel waschen, trocknen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel in die Form setzen. Rosinen mit 50g Zucker und Zimt mischen und in die Äpfel füllen. Auf jeden Apfel ein Stück Butter setzen. Die Form auf den Rost setzen und bei 200 Grad 30 Minuten backen.

2.

Restliche Butter in der Pfanne zerlassen und die Mandeln mit dem restlichen Zucker darin bräunen und mit den kandierten, gehackten Früchten mischen. Vor dem Servieren über die Äpfel geben. Mit je einer Kugel Vanilleeis und einer Eiswaffel servieren.