Gegarter Chicoree

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegarter Chicoree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium265 mg(7 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Chicorée
60 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
100 ml Geflügelbrühe
2 EL abgezupfte Estragonblätter
1 EL Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEstragonblattZitronensaftZuckerChicoréeSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Chicorée waschen, längs halbieren und die Strünke keilförmig herausschneiden, die Blätter sollen noch zusammenhalten.
2.
Butter in einem flachen breiten Topf schmelzen lassen. Die Chicoréehälften mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen, salzen, pfeffern und den Zucker zugeben und zugedeckt ca. 3 Min. schmoren lassen, dann die Brühe angiessen und weitere 3 Min. garen.
3.
Den Chicorée herausheben, auf tiefen, vorgewärmten Tellern anrichten und warm stellen.
4.
Die Garflüssigkeit einkochen, bis sie leicht bindet. Dann Zitronensaft dazugeben, abschmecken und mit dem Pürierstab aufschlagen. Estragon einrühren und über den Chicorée giessen, sofort servieren.