Gemüseeintopf mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseeintopf mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert367 kcal(17 %)
Protein37,3 g(38 %)
Fett12,5 g(11 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
Ballaststoffe7,41 g(25 %)
gesättigte Fettsäuren1,89 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
200 g
Maiskörner aus der Dose
200 g
Erbsen tiefgefroren
200 g
1
1
4 Stiele
frischer Thymian
1 Stück
Ingwer 4 cm
1
kleine Zwiebel
2
Saft einer Zitronen
4 EL
300 ml
100 ml
kochendes Wasser
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kabeljaufilet trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salzen und mit Zitrone beträufeln. Beiseitestellen. Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden. Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauchzehen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kürbis schälen und würfeln. Olivenöl erhitzen. Paprikastreifen, Zwiebel, Knoblauch und Kürbis unter Rühren mit starker Hitze kurz braten.

2.

Mit Fischfond löschen. Ingwer, Mais und Erbsen hinzufügen. Alles bei mittlerer Hitze 10 Min. zugedeckt schmoren. Wasser hinzufügen. Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Kabeljau und Thymian zum Gemüse geben und zugedeckt bei kleinster Flamme weitere 10 Min. mehr ziehen lassen als garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungstipps im Video