Gemüsesalat mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsesalat mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig
Kalorien:
604
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien604 kcal(29 %)
Protein13,15 g(13 %)
Fett38,17 g(33 %)
Kohlenhydrate62,98 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe19,51 g(65 %)
Vitamin A1.418,94 mg(177.368 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,01 mg(17 %)
Vitamin B₁0,34 mg(34 %)
Vitamin B₂0,36 mg(33 %)
Niacin5,12 mg(43 %)
Vitamin B₆0,91 mg(65 %)
Folsäure238,65 μg(80 %)
Pantothensäure2,58 mg(43 %)
Biotin4,91 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C134,06 mg(141 %)
Kalium1.808,12 mg(45 %)
Calcium176,29 mg(18 %)
Magnesium115,42 mg(38 %)
Eisen16,07 mg(107 %)
Jod1,5 μg(1 %)
Zink1,56 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren5,34 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlumenkohlRucolaBrunnenkresseOlivenölSesamZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll
2 Handvoll
1
kleine rote Zwiebel
2
1
1
1
1
kleine Aubergine
300 g
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
schwarzer Sesam
2 EL
heller Sesam
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Rucola und die Brunnenkresse waschen, verlesen und trocken schleudern. Die Zwiebel, die Möhren und die Pastinake schälen und alles in grobe Stücke schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Zucchini und Aubergine waschen, jeweils längs halbieren und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen.
2.
In einem großen Topf Salzwasser aufkochen lassen und die Möhren, Pastinaken und den Blumenkohl hineingeben. 2-3 Minuten blanchieren, dann die Zwiebeln, Paprika, Auberginen und Zucchini zufügen und weitere ca. 2 Minuten bissfest garen. Anschließend alles abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
3.
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse hineingeben. Salzen, pfeffern und mit den beiden Sesamsorten bestreuen. 1-2 Minuten garen, dann mit Balsamico abschmecken und aus der Pfanne nehmen. Den Rucola und die Brunnenkresse untermischen und servieren.
Zubereitungstipps im Video