print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hackfleischtopf auf indische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischtopf auf indische Art
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
festkochende Kartoffeln
2
1
500 g
gemischtes Hackfleisch
2 EL
200 g
passierte Tomaten
200 ml
200 g
grüne Erbsen TK
¼ TL
1 TL
gemahlener Kreuzkümmel
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
frisch geriebener Ingwer

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen und fein hacken. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem Topf mit heißem Öl anbraten, die passierte Tomaten, Fleischbrühe und Kartoffeln zufügen und etwa 30 Minuten leicht köcheln lassen.
2.
In den letzten 5 Minuten die Erbsen zufügen. Mit Garam Masala, Kreuzkümmel, Salz, Zucker, Pfeffer und Ingwer abschmecken und in Schüsselchen angerichtet servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden