Leichtes Mittagessen

Hähnchen-Spargel-Salat

mit Brunnenkresse
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hähnchen-Spargel-Salat

Hähnchen-Spargel-Salat - Köstliches Zusammenspiel kulinarischer Frühjahrsboten

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
368
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Jede Menge stangenweise Feines: Bei extrem niedrigem Kaloriengehalt besitzen die zarten Spargelstangen ein ausgesprochen wertvolles Innenleben mit vielen wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen. Ihr hoher Gehalt an Kalium und Asparaginsäure regt die Nierentätigkeit an und eignet sich daher gut zur Entwässerung.

Wenn Sie sich den köstlichen Salat auch außerhalb der Saison gönnen wollen, frieren Sie die geschälten Stangen einfach portionsweise ein. Wichtig: Spargel vorher nicht garen und bei der späteren Zubereitung gefroren ins kochende Wasser geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein37 g(38 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium761 mg(19 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure290 mg
Cholesterin99 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K88,1 μg(147 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium718 mg(18 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure295 mg
Cholesterin93 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
200 g
100 g
grüner Spargel
600 g
Hähnchenbrustfilet (4 Hähnchenbrustfilets)
1
kleine Limette
1
6 EL
1 EL
körniger Senf
5 EL
100 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 kleine Schüssel, 1 kleiner Schneebesen, 1 Sparschäler, 1 große Schüssel, 1 Salatbesteck, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 1

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen und vierteln.

2.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 2

Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden. Spargel waschen und trocken tupfen. Die Stangen halbieren und die Hälften mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden.

3.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 3

Hähnchenfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 4

Für das Dressing Limette halbieren und den Saft auspressen. Knoblauch schälen und würfeln. Mit Honig, Senf, 3 EL Limettensaft und 3 EL Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 5

Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren etwa 5 Minuten bei starker Hitze braten.

6.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 6

Hähnchenfleisch, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Spargel in eine Schüssel geben. Das Dressing untermischen und den Salat etwa 10 Minuten durchziehen lassen.

7.
Hähnchen-Spargel-Salat Zubereitung Schritt 7

Inzwischen die Brunnenkresse waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen, nach Belieben grob hacken und auf Teller oder Schalen verteilen. Den Hähnchensalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf der Kresse anrichten.

 
Stimmt mit weißem Spargel ist das ganze auch total lecker. Und man kann dieses Gericht sogar jetzt machen. Bin total zufrieden :-)
 
Ich habe den Salat mit gerade bissfest gegartem weißem statt rohem grünen Spargel und Garten- statt Brunnenkresse zubereitet und war begeistert.