0

Himbeer-Petit-Four

Rezeptautor: EAT SMARTER
Himbeer-Petit-Four
0
Drucken
1 h
Zubereitung
4 h 45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
Für den Biskuit
3
80 g
1 P.
80 g
1 TL
20 g
Füllung
5 Blätter
500 g
1 EL
150 g
100 g
200 ml
Außerdem
2 Blätter
50 ml
Himbeeren zum Garnieren
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 2/5
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem der Hälfte vom Zucker und dem Vanillezucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker verquirlen. Den Eischnee darauf setzen. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver und der Stärke darauf sieben und unterheben. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und die Biskuitmasse gleichmäßig einfüllen, glatt streichen.
Schritt 3/5
Im Backofen 12-15 Minuten backen. Den heißen Biskuitboden zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stellen.
Schritt 4/5

Für die Creme die Gelatineblätter im kalten Wasser einweichen. Die aufgetauten Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Den Zitronensaft und Puderzucker zur Himbeersoße geben. 3 EL von der Soße zur Garnierung wegnehmen. Den Quark unter die Himbeersoße geben. Die Gelatine in einem Topf bei geringer Temperatur auflösen. 2-3 EL Quarkmasse unter die Gelatine rühren, dann die Gelatine unter den Quark heben. Für ca. eine halbe Stunde die Füllung in den Kühlschrank stellen. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die angelierte Himbeercreme heben. Mit Garnierringen (Metall, ca. 6 cm) 8 Kreise aus dem Biskuit stechen und die Creme in die Ringe einfüllen. Ca. 2 Stunden kühl stellen.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 5/5
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Himbeersirup, 50 ml Wasser und das zur Seite gestellte Himbeermark verrühren, erhitzen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Sobald die Masse zum Gelieren beginnt, auf die Törtchen verteilen und eine Himbeere darauf setzen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde fest werden lassen, die Garnierringe vorsichtig entfernen und die Himbeeren leicht mit Puderzucker bestauben. Gut gekühlt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Etekcity 5KG Digitale Küchenwaage, Digitalwaage, Elektronische waage, Hohe Präzision auf bis zu 1g (5kg Maximalgewicht), Tara-Funktion, aus Edelstahl mit Großem LCD-Display
VON AMAZON
Preis: 17,99 €
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages