Jakobsmuscheln in Panade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jakobsmuscheln in Panade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein9 g(9 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3 μg(15 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
2 EL
1 EL
1 Msp.
mittelscharfer Senf
1 TL
weißer Pfeffer
4
Jakobsmuscheln nur das Muschelfleisch, ohne Rogen
Mehl zum Wenden
1
feine Semmelbrösel zum Panieren
Öl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChicoréeMayonnaisesaure SahneZitronensaftSenfSalz

Zubereitungsschritte

1.

Chicoree waschen und trocken schleudern. Mayonnaise mit Crème fraiche, Senf und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Muscheln waschen und gut trocken tupfen. Das Ei verquirlen. Die Muscheln in Mehl wenden, überschüssiges Mehl mit den Fingerspitzen abklopfen. Dann die Muscheln in Ei wenden und anschließend in Semmelbröseln.

2.

Im heißen Öl rasch goldbraun frittieren. Zum Anrichten die Chicoreeblätter längs in Streifen schneiden und auf kleine Teller legen. Etwas Mayonnaisesauce daraufgeben und je ein frittierte Jakobsmuschel (halbiert) darauf platzieren.