Karpfen mit Lebkuchensoße und Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karpfen mit Lebkuchensoße und Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien322 kcal(15 %)
Protein15 g(15 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K12,2 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium686 mg(17 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Karpfen ohne Kopf, küchenfertig, ca. 1 kg
1 Möhre
100 g Knollensellerie
2 Petersilienwurzeln
Salz
2 Zwiebeln
4 EL Butter
1 EL Obstessig
1 EL Zucker
125 ml kräftiger Rotwein
½ Zitrone Saft
50 g Saucenlebkuchen
3 EL Rosinen
4 EL Mandelkerne
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinKnollensellerieMandelkernButterRosinenZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Karpfen waschen und Stücke schneiden. Die Möhren, den Sellerie und Petersilienwurzeln schälen, putzen und klein würfeln. In einen Topf mit reichlich Salzwasser und dem Essig geben. Zum Kochen bringen, dann die Temperatur reduzieren und den Fisch einlegen. Etwa 20 Minuten bei geringer Temperatur pochieren.
2.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. In der heißen Butter in einem großen Topf goldgelb dünsten. Mit dem Zucker bestreuen und etwas karamellisieren lassen.
3.
Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.
4.
Den Karpfen aus dem Sud heben und etwas abkühlen lassen. Den Sud durch ein Sieb gießen und ca. 500 ml abmessen. Mit diesen die Zwiebeln ablöschen. Den Wein und Zitronensaft dazu geben und den Lebkuchen hineinreiben. Aufkochen lassen und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Dabei die Rosinen und 2 EL Mandeln dazu geben und mitköcheln. Die Sauce sollte nach und nach eine dickliche Konsistenz bekommen. Falls nötig noch Fischsud dazu geben oder etwas länger köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Dann etwa 2/3 Sauce in eine ofenfeste Form geben. Darauf den Karpfen legen und mit übriger Sauce beträufeln. Mit den restlichen Mandeln bestreuen und im Ofen ca. 10 Minuten backen.