Lammgulasch mit Pastinakenpüreehaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammgulasch mit Pastinakenpüreehaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
534
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien534 kcal(25 %)
Protein50 g(51 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin23 mg(192 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.761 mg(44 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink8 mg(100 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure423 mg
Cholesterin222 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
2 EL
800 g
1
1 Zweig
¾ l
200 g
Kartoffeln mehlig kochend
600 g
400 ml
2 EL
1
1 Prise
Rosmarin nach Belieben für die Deko
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten, wieder herausnehmen. Die Zwiebel und Knoblauch darin bei kleiner bis mittlerer Hitze 2-4 Minuten glasig dünsten, das Fleisch wieder in den Topf geben. Das Lorbeerblatt, den gewaschenen Rosmarinzweig und die Fleischbrühe hinzufügen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt 1 Stunde schmoren.
2.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln und die Pastinaken schälen, schälen, waschen und in Stücke schneiden. Beides in Salzwasser in 15-20 Minuten weichkochen und in ein Sieb abgießen. Die Kartoffeln und Pastinaken wieder in den Topf geben, kurz ausdampfen und durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Die Milch im Topf erwärmen. Den Frischkäse und das Eigelb unter die Pastinakenmasse rühren. Dann so viel Milch unterrühren, bis die Püreekonsistenz leicht geschmeidig ist. Das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
3.
Das Lammgulasch in eine ofenfeste Form umfüllen. Das Pastinaken-Püree darauf verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene in 20-25 Minuten goldbraun überbacken. Nach Belieben mit Rosmarin garnieren.