EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marmor-Wachteleier

mit asiatischem Gemüsesalat
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmor-Wachteleier

Marmor-Wachteleier - Perfekt in Szene gesetzt: die kleine, feine Delikatesse in einem bunten Nest

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag
Fertig
Kalorien:
104
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Mini-Eier sind ganz groß in dem, was sie zu bieten haben: gutes Fettsäureprofil, hochwertige Eiweißbausteine, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. In der traditionellen chinesischen Medizin werden mit ihnen Allergien behandelt sowie Vitalität und Abwehrkräfte gestärkt.

Wachteleier sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie halten sich 8 bis 10 Wochen, ohne zu verderben, sie trocknen mit der Zeit lediglich etwas ein. Roh, z.B. mit etwas Orangensaft gemixt, gelten sie als Lebenselixier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien104 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium189 mg(5 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin89 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium219 mg(5 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin79 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
8
Zutaten
16
1 EL
schwarze Teeblätter
2 TL
2 EL
3 TL
1 TL
schwarzer Sesam
1 TL
3 Stiele
3 EL
2 TL
3 EL
1
200 g
Möhren (2 Möhren)
200 g
Salatgurke (0.5 Salatgurken)
½
kleine rote Paprikaschote
½
kleine gelbe Paprikaschote
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreSalatgurkeRohrzuckerRapsölSojasauceSesamöl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 kleine Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Mörser, 1 Teller, 1 Ringausstecher

Zubereitungsschritte

1.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 1

1 Tag im Voraus die Eier anpiksen, in kochendes Wasser geben und 1 Minute kochen.

2.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 2

Eier kalt abschrecken und mit einem Messerrücken rundherum behutsam die Schalen anschlagen, die Eier aber nicht pellen!

3.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 3

750 ml Wasser mit Teeblättern, 5-Gewürze-Mischung, Sojasauce, 1 TL Zucker und etwas Salz zum Kochen bringen.

4.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 4

Die Eier hineingeben und 6 Minuten weiterkochen. Vom Herd nehmen und im Sud abkühlen, anschließend 1 Tag im Kühlschrank im Sud ziehen lassen.

5.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 5

Am nächsten Tag Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. 2/3 des Sesams in einem Mörser zerstoßen, Rest auf einem Teller abkühlen lassen. Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken.

6.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 6

Raps- und Sesamöl mit zerstoßenem Sesam, Reisessig, restlichem Zucker und Koriander verrühren.

7.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 7

Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Zum Dressing geben und 30 Minuten ziehen lassen.

8.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 8

Möhren und Gurken schälen, putzen und in sehr feine Würfel schneiden.

9.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 9

Die Paprikahälften halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden.

10.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 10

Gemüse im Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

11.
Marmor-Wachteleier Zubereitung Schritt 11

Gemüse mit einem kleinen Ringausstecher in die Mitte kleiner Teller setzen. Die Eier pellen. Jeweils 2 Eier in jedes Gemüsenest setzen und mit dem restlichen Sesam bestreuen.

 
Tolle Kombination die leckeren Eier mit dem Gemüsesalat. Der schmeckt mir auch die ohne Eier sehr gut und ich werd ihn bestimmt bald wieder mal machen. Die asiatische Note gefällt mir sehr gut.
 
Mal was ganz Anderes aber total lecker :-)