Möhren-Reis-Pfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhren-Reis-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein7 g(7 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K20,5 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium719 mg(18 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
10 Minuten Reis
500 g
1 Bund
6 EL
2 EL
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreReisFrühlingszwiebelÖlPinienkerneRosinen
Produktempfehlung

Wer auf Fleisch nicht verzichten möchte, reicht dazu ein gebratenes Kotelett oder Frikadellen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis in Salzwasser kochen, dann auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
2.
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Pinienkerne darin rösten. Herausnehmen. Möhren ins Öl geben und 10 Minuten dünsten. In den letzten Minuten die Frühlingszwiebeln zugeben. Curry darüber stäuben und kurz anschwitzen.
4.
Reis, Rosinen und Pinienkerne darunter mischen. Kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
einfach super lecker und es ist schnell zubereitet! Vielen Dank für das tolle Rezept!