print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Risotto mit Tomaten

und Mozzarella
3.833335
Durchschnitt: 3.8 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Risotto mit Tomaten

Risotto mit Tomaten - Der italienische Salatklassiker Caprese einmal als sämiges Reisgericht

Health Score:
Health Score
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
569
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ob als Vorspeise oder Hauptmahlzeit – dieser Risotto überzeugt durch Geschmack und enthält viel Kalzium und Vitamin B12, die im Büffelmozzarella stecken. Kalzium verleiht unseren Knochen Stabilität und ist an der Muskel- und Nervenerregung beteiligt, während Vitamin B12 für frisches Blut und damit für mehr Vitalität sorgt.

Den Risotto können Sie auch mit Vollkornreis zubereiten, bei dem Keimling und Randschichten noch vorhanden sind. Dieser Naturreis braucht zwar etwas länger, um gar zu werden. Dafür werden Sie mit einer Extraportion an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen belohnt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien569 kcal(27 %)
Protein23 g(23 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium539 mg(13 %)
Calcium404 mg(40 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin40 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
400 ml
klassische Gemüsebrühe
1
1
2 EL
120 g
100 ml
16
175 g
3 Stiele
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Esslöffel, 1 Kelle

Zubereitungsschritte

1.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 1

Die Gemüsebrühe aufkochen und warm halten.

2.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 3

1 EL Öl in einem Topf (ca. 18 cm Ø) erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren glasig dünsten. Knoblauchscheiben kurz mitdünsten.

4.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 4

Den Reis dazugeben und 1 Minute andünsten.

5.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 5

Reis mit Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen, bis die Flüssigkeit nach etwa 3 Minuten verdampf ist.

6.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 6

Den Reis mit etwa 1/3 der Brühe knapp bedecken und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren in 20 Minuten leicht bissfest garen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazugießen. Die Hitze muss stets so hoch sein, dass die Flüssigkeit leicht köchelt.

7.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 7

Inzwischen die Tomaten waschen und von den Rispen zupfen.

8.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 8

Mozzarella abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest nach Belieben in feine Streifen schneiden.

9.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 9

5 Minuten vor Ende der Garzeit das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten.

10.
Risotto mit Tomaten Zubereitung Schritt 10

Die Tomaten mit dem Mozzarella und dem Basilikum unter den Reis heben. Den Risotto mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Knoblauch blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten
Wie Sie Risottoreis gekonnt andünsten
Wie Sie Basilikum richtig waschen und die Blättchen abzupfen
Wie Sie Basilikumblätter geschickt in feine Streifen schneiden
Wie Sie Mozzarella am besten in Scheiben oder Würfel schneiden
 
Risotto ist ja auch wirklich was leckeres! Finde hier kommen die fruchtigen Tomaten richtig gut zu Geltung. Es ist ein schlichtes Essen, schmeckt aber total gut, auch durch den Büffelmozzarella. Könnte mir das auch mit Gorgonzola lecker vorstellen. Probier ich vielleicht mal aus demnächst.
 
Ich liebe Risotto *schwärm*