7
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Scharfes Lammcurry

mit Kichererbsen und Zimt

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Scharfes Lammcurry
480
kcal
Brennwert

Scharfes Lammcurry - Exotischer Küchengruß voller verführerischer Aromen

7
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 40 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Über dieses Lammcurry freuen sich die Abwehrkräfte. Schon eine Portion deckt den anderthalbfachen Tagesbedarf an immunstärkendem Zink. Das kommt auch Ihrer Haut zugute, denn Mangelerscheinungen äußern sich speziell dort – beispielsweise durch Ausschläge oder Ekzeme.

Probieren Sie mal Bulgur als Beilage zum Lammcurry. Dieser grobe Weizengrieß sorgt dank Ballaststoffen und pflanzlichem Eiweiß für den perfekten Sattmacheffekt.

Fett25 g
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Eiweiß / Protein45 g
Ballaststoffe5 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien480
1 Portion enthält
Brennwert480
Eiweiß/Protein/g45
Fett/g25
gesättigte Fettsäuren/g6,9
Kohlenhydrate/g17
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g5
BE1,5
Cholesterin/mg132
Harnsäure/mg388
Vitamin A/mg0,1
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg9,3
Vitamin B₁/mg0,4
Vitamin B₂/mg0,5
Niacin/mg21,2
Vitamin B₆/mg0,5
Folsäure/μg66
Pantothensäure/mg1,9
Biotin/μg3,7
Vitamin B₁₂/μg5,6
Vitamin C/mg15
Kalium/mg825
Kalzium/mg100
Magnesium/mg93
Eisen/mg5,3
Jod/μg7
Zink/mg10,6

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Sieb, 1 Mörser, 1 Deckel, 1 Dosenöffner

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen
1 EL
1 EL
1 TL
300 g
4
1 Stück
Ingwer (40 g)
2
800 g
Lammfleisch (aus der Schulter)
4 EL
3 EL
scharfes Currypulver
50 g
425 g
Kichererbsen (Abtropfgewicht, Dose)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 1

Zimt, Piment, Koriander und Bockshornkleesamen in einer Pfanne anrösten, bis etwas Rauch aufsteigt.

Schritt 2/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 2

Zimt beiseitelegen. Piment, Koriander und Bockshornkleesamen im Mörser zerstoßen.

Schritt 3/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 3

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben. Chilischoten waschen.

Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Video Tipp
Wie Sie Ingwer blitzschnell sehr fein zerkleinern
Video Tipp
Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Video Tipp
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Video Tipp
Wie Sie Zwiebeln clever zum leichteren Schälen vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 4/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 4

Fett von der Lammschulter entfernen. Das Fleisch in ca. 30 g schwere Würfel schneiden.

Schritt 5/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 5

Öl in einem schweren, möglichst breiten Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum bei starker Hitze anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Video Tipp
Lammschulter perfekt anbraten
Schritt 6/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 6

Ingwer, Zimt, Piment, Koriander und Currypulver unterrühren, dann das Tomatenmark und die Chilischoten im Ganzen dazugeben. 2 Minuten braten.

Schritt 7/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 7

Mit 600 ml Wasser auffüllen, salzen und 60 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze garen, dabei einige Male umrühren.

Schritt 8/8
Scharfes Lammcurry Zubereitung Schritt 8

Kichererbsen im Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Kichererbsen unter das Fleisch mischen und 10 Minuten weitergaren. Lammcurry mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Lammcurry passen Basmatireis und Mango-Chutney.

Kommentare

 
War wirklich sehr lecker, werde ich mehr machen :)
 
Bei Schritt 1. werden Zimt, Koriander und Piment geröstet.Werden die Bockshornkleesamen nicht mitgeröstet? da ich verschiedentlich gelesen habe, das würde die Bitterstoffe mindern...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Ja, das ist besser. Wir haben die Zubereitung gändert.
 
seeeehr lecker! Werde ich bestimmt nochmal kochen! Ich habe beim Abschmecken noch etwas Zucker zugefügt. Das erledigt sich wahrscheinlich, wenn man das empfohlene Mango-Chutney dazu macht . . .
 
Was passiert mit dem Zimt? Da ich ihn in 2. nicht zermörsere rühre ich in Schritt 6 die kompletten Stangen unter das Fleisch? EAT SMARTER sagt: Ja, es werden die ganzen Stangen zugegeben und vor dem Servieren entfernt.
 
Hallo, habe das Rezept nachgekocht und es ist wirklich sehr lecker. Vor allem mit einem Klecks Joghurt sehr zu empfehlen. Habe mich nur gewundert, dass der Ingwer nach dem Reiben seinen Job getan hat und im weiteren Zubereitungsprozess nicht mehr erwähnt wird... EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Der Ingwer wird in Step 5 zusammen mit Zimt, Piment etc. untergerührt. Wir haben dies entsprechend korrigiert.
 
Sehr lecker. Ich hab beim zweiten Mal noch extra Kardamom dazugenommen, kriegt dadurch nochmal was, find ich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Dirt Devil DD2620-3 Staubsauger, 2.2 L, 800 W
VON AMAZON
Preis: 109,00 €
55,00 €
Läuft ab in:
Westmark Kartoffelpresse, Mit Rund-Lochung, Rostfreier Edelstahl, Länge: 30 cm, Triangel, Silber, 61262260
VON AMAZON
Preis: 43,99 €
24,72 €
Läuft ab in:
ADE CK 1719 Analoger Wecker (geräuschloser Wecker ohne Ticken mit automatischem Nachtlicht-Sensor und Snooze-Funktion, 10,5 cm Durchmesser, mit Batterie) weiß
VON AMAZON
21,56 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages