EatSmarter Exklusiv-Rezept

Semmelknödel auf Gemüse

mit Schnittlauch und Kürbiskernen
4.285715
Durchschnitt: 4.3 (7 Bewertungen)
(7 Bewertungen)
Semmelknödel auf Gemüse

Semmelknödel auf Gemüse - Eine leckere Vitaminbombe, die der ganzen Familie schmeckt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
385
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses ballaststoffreiche Essen deckt den Tagesbedarf an Beta-Carotin zu 100 Prozent. Im Körper wird der Vitalstoff in Vitamin A umgewandelt und hilft, unseren Blick zu schärfen, indem er positiv auf die Augennetzhaut wirkt.

Praktische Resteverwertung: Wer noch einige altbackene Brötchen übrig hat (ca. 200 Gramm werden benötigt), kann diese statt des Toastbrots verwenden. Einfach in kleine Würfel schneiden und zur Milch geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein20 g(20 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure272 mg
Cholesterin133 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K241,3 μg(402 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure282 μg(94 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.114 mg(28 %)
Calcium236 mg(24 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure237 mg
Cholesterin121 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
225 g
Staudensellerie (3 Stange)
400 g
Lauch (2 Stange)
2
125 ml
20 g
Butter (1 gehäufter EL)
1 Bund
1 EL
1 EL
100 ml
klassische Gemüsebrühe
125 g
gehackter Spinat (tiefgekühlt)
2 EL
300 g
Erbsen (tiefgekühlt)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Backblech, 1 Messbecher, 1 Schüssel, 1 Gabel, 1 kleiner Topf, 1 Pfannenwender, 1 feine Reibe, 1 Esslöffel, 1 großer Topf, 1 flacher Topf mit Deckel, 1 Holzlöffel, 1 kleine Pfanne, 1 Schaumkelle, 1 Schneebesen, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 1
Vollkorntoast in kleine Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2–3) etwa 10 Minuten rösten und abkühlen lassen.
2.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 2
Während die Toastwürfel im Backofen sind bzw. abkühlen, Staudensellerie waschen, die Blätter trockenschütteln und beiseitelegen. Staudensellerie putzen und entfädeln. Lauch längs halbieren, waschen und putzen. Staudensellerie und Lauch schräg in ca. 5 mm breite Stücke schneiden.
3.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 3
Eier und Milch in einer Schüssel verquirlen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen und zufügen. Toastbrotwürfel dazugeben und alles gründlich mischen. 15 Minuten quellen lassen.
4.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 4
Schnittlauch abspülen, trockenschütteln, in feine Röllchen schneiden und zur Brotmasse geben. Etwas Muskat dazureiben, salzen und pfeffern. Das Mehl unterrühren.
5.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 5
In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Hitze reduzieren, sodass das Wasser nur noch leicht siedet. Mit angefeuchteten Händen 8 Knödel aus der Brotmasse formen, in den Topf geben und bei kleinster Hitze in etwa 12 Minuten garziehen lassen.
6.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 6
Inzwischen Olivenöl in einem weiteren, flachen Topf erhitzen. Sellerie und Lauch andünsten, Gemüsebrühe und tiefgekühlten Spinat dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 6-8 Minuten dünsten.
7.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 7
Die Kürbiskerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften.
8.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 8
Die Erbsen zum Gemüse geben. Salzen, pfeffern und noch 3-5 Minuten garen. Das beiseitegelegte Selleriegrün hacken.
9.
Semmelknödel auf Gemüse Zubereitung Schritt 9
Nach Belieben Muskatnuss zum Gemüse reiben und abschmecken. Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Topf heben, abtropfen lassen und mit dem Gemüse anrichten. Mit Selleriegrün garnieren, Kürbiskerne darübergeben und servieren.
 
Hallo. Ich habe eine generelle Frage, die mir hier mal wieder eingefallen ist. Wenn es in Rezepten heißt, man solle mit Olivenöl andünsten, ist dann kalt gepresstes Öl gemeint, oder raffiniertes? Das kaltgepresste verträgt ja Hitze nicht so gut und fängt an zu rauchen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Andrea Pycia, kalt gepresstes Olivenöl sollte nicht zu stark erhitzt werden, zum Dünsten ist es aber in der Regel geeignet, da hier die Temperatur nicht so hoch ist wie beim Braten und Frittieren. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Im Video heißt es man könne auch alte Brötchen verwenden. Das kenne ich auch schon. Aber ist es dann noch für die Diät geeignet?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Andrea Pycia, was die Kalorien angeht, unterscheiden sich Brötchen und Toastbrot kaum. Wichtig ist nur, dass sie die gleiche Menge verwenden. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
ich bin absolut kein Vegetarier. Aber dieses Essen hat wunderbar geschmeckt. Nur gebe ich in den Semmelkloßteig kein Fett und statt Mehl verwende ich etwas Semmelbrösel.
 
Auch für mich eine neue Art Knödel zuzubereiten. Ich fands richtig lecker, noch viel leckerer wird's, wenn man zum Gemüse noch etwas Feta gibt, passt hervorragend zusammen.
 
Bin kein großer Knödelfan, aber diese hier zusammen mit dem knackiggrünen Gemüse fand ich super! Gute Idee da mal ein paar Kräuter mit reinzupacken, schmeckt mir ausgezeichnet!
 
Für mich eine neue Art Knödel zu machen aber mir haben hats sehr lecker geschmeckt. Mit dem Gemüse finde ich ist dieses Rezept eine runde Sache!