Grillen auf leichte Art

Thunfisch am Spieß mit würziger Kräutersoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Thunfisch am Spieß mit würziger Kräutersoße

Thunfisch am Spieß mit würziger Kräutersoße - Zarter Fisch frisch vom Grill

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Thunfisch liefert die essentiellen Omega-3-Fettsäuren, welche die Gefäße schützen und eine gute Konzentration fördern. Der Fisch enthält außerdem blutbildendes Eisen und punktet mit muskelaufbauenden Proteinen.

Da die Grillspieße mit sehr viel Thunfisch zubereitet werden, sollten sie nur selten genossen werden; denn Thunfisch gehört zu den vom Aussterben bedrohten Fischarten. Alternativ kann auch weniger Thunfisch verwendet werden und zusätzlich etwas Gemüse auf den Spießen landen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein33 g(34 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0,7 g(3 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein33 g(34 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D6,8 μg(34 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin20,4 mg(170 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium611 mg(15 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure275 mg
Cholesterin105 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Thunfischfilet
2 Knoblauchzehen
2 Stiele Petersilie
2 Stiele Koriandergrün
100 ml Olivenöl
2 EL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Paprikapulver
50 ml Zitronensaft
50 ml Orangensaft
½ TL Vollrohrzucker
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 8 Holzspieße, 1 Schale, 1 Grillpfanne

Zubereitungsschritte

1.

Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. 4 EL Öl mit 1 EL Kümmel, Pfeffer und Salz mischen. Die Thunfischwürfel auf Holzspieße aufspießen und mit dem Kümmelöl bestreichen. Die Spieße 15 Minuten marinieren.

2.

Inzwischen die Gewürze mit den Kräutern und dem Knoblauch mischen und den Zitronen- und Orangensaft sowie das restliche Öl zufügen. Mit Salz und Vollrohrzucker abschmecken. Die Spieße in einer heißen Grillpfanne von allen Seiten 2–3 Minuten braten, herausnehmen, auf Teller anrichten und mit der Kräutersauce beträufelt servieren.