Tomaten-Gurken-Salat mit Bulgur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Gurken-Salat mit Bulgur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
322
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert322 kcal(15 %)
Protein6,4 g(7 %)
Fett19,3 g(17 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
1
500 g
50 g
Kapernäpfel aus dem Glas
4 EL
250 g
türkischer Joghurt (ersatzweise Joghurt m. 10% Fett)
ungemahlen Kreuzkümmel
Minze zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateJoghurtBulgurOlivenölSalatgurkeSalz

Zubereitungsschritte

1.
Bulgur auf ein Sieb geben und in einen hohen Topf mit heißem Wasser hängen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten im Dampf ausquellen lassen.
2.
Die Gurke schälen und halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und die Gurke in dickere Scheiben schneiden.
3.

Die Tomaten waschen, trocknen, den Blütenansatz entfernen und die Tomaten in größere Würfel schneiden. Gurken- und Tomatenstücke in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kapernäpfel mit 3 EL Kapernflüssigkeit und Olivenöl zugeben und vermischen.

4.
Den Bulgur aus dem Sieb nehmen, abkühlen lassen und mit einer Gabel lockern.
5.
Salatzutaten portionieren und Bulgur darauf verteilen. Joghurt glattrühren, eventuell mit Salz, Pfeffer und etwas Kardamom würzen und über die Salatzutaten geben. Mit Kreuzkümmel bestreuen und mit Minzblättern dekorieren.