0

Wokgemüse mit Tempeh

Wokgemüse mit Tempeh
0
Drucken
453
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
Tempeh oder Tofu
100 g
Zucchini geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
Chinakohl geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
Möhren geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
Lauch geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
Sojasprossen geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
rote Paprikaschote geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
Fenchel geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
100 g
Zuckerschoten geputzt und nach Bedarf in Streifen oder kleingeschnitten
1 EL
frisch gehackte Ingwerwurzel
3
Knoblauchzehen fein gehackt
4 EL
2 EL
2 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Je 1 EL Oliven- und Sesamöl in einem Wok stark erhitzen. Das Gemüse zugeben und eine Minute scharf anbraten. Mit Ingwer, Knoblauch, Honig, Salz, Pfeffer, Chili und 2 EL Sojasauce würzen. Zwei Minuten unter Rühren weiterbraten.
Schritt 2/3
Zwischenzeitlich den in Scheiben geschnittenen Tempei im restlichen Öl beidseitig anbraten. Mit restlicher Sojosauce würzen.
Schritt 3/3
Das Gemüse mit dem gebratenen Tempei servieren.

Zusätzlicher Tipp

Tempei oder Tempeh besteht (sowie auch Tofu) aus fermentierten Sojabohnen. Beim Tofu werden die Bohnen zerdrückt und zu Ziegeln gepresst, beim Tempei bleibt die Struktur der Bohnen erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages