Asiatischer Salat mit Huhn und Papaya im Gurkenring

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatischer Salat mit Huhn und Papaya im Gurkenring
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein28 g(29 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K30,8 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C295 mg(311 %)
Kalium1.098 mg(27 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt24 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
3
2
2
kleine Papayas
1 Handvoll
1 EL
3 EL
1 cm
2 EL
3 EL
2
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LimettensaftMinzeOlivenölSesamölSesamsaatIngwer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen und abtrocknen. Mit einen Sparschäler in Streifen-Optik schälen d. h. zwischen jeden Sparschälerzug etwas Schale stehen lassen. Danach die Gurke schräg in dünne Scheiben hobeln. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Das Zwiebelweiß in dünne Scheiben schneiden. Etwas vom Grün längs in dünne Streifen schneiden und zur Dekoration zur Seite legen. Die Paprika waschen, halbieren, die Häute und die Kerne entfernen. In breite Spalten schneiden und diese fein hobeln. Die Papayas schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Minze abbrausen, trocken schütteln, einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen, den Rest fein hacken. Die Papaya mit der Minze, dem Sesam und 1 EL Limettensaft vermischen.
2.
Den Ingwer schälen und fein raspeln. Mit dem restlichen Limettensaft, dem Olivenöl und den Kapern verquirlen. Das Dressing mit Salz und Zucker abschmecken.
3.
Die Hähnchenbrustfilets abwaschen und trocken tupfen. Im heißen ÖL von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten, dabei mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Danach in feine Streifen schneiden oder reißen.
4.
Die Frühlingszwiebeln, die Paprikastreifen und die Hähnchenstücke miteinander vermischen und mit dem Dressing anmachen.
5.
4 Garnierringe von ca. 10 cm Durchmesser auf Teller stellen. Die Ränder dachziegelartig mit den Gurkenscheiben auskleiden. Die Papaya hineinfüllen und den Hähnchensalat darauf setzten. Mit der Minze und dem Lauchzwiebelgrün garnieren.