Klassiker mal anders

Salat mit Chili-Huhn

und Tortilla-Croûtons
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Chili-Huhn

Salat mit Chili-Huhn - Gebackene Tortillas statt Croûtons spart Fett im Tex-Mex Caesar Salad

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Auch wenn es sie bei diesem Rezept nicht um einen klassischen Caesar Salad handelt, sollten Sie es probieren, denn der Salat mit Chili-Huhn ist ebenso köstlich und zugleich noch smarter, denn es sind keine Croûton aus Weißbrot enthalten. Dies macht sich auch bei den Nährwerten bemerkbar. Weniger Fett und Kalorien sind in dieser Variante. Durch den zusätzlichen Tofu jedoch jede Menge sättigender Proteine. 

 

Zudem punktet der herzhafter Tex-Mex Caesar Salad mit wertvollen Aminosäuren, viel Vitamin C und Folsäure. Vitamin C ist wichtig für das Bindegewebe und unser Immunsystem. Folsäure wird bei der Zellvermehrung, Blutbildung und für den Eiweißstoffwechsel benötigt; speziell Schwangere brauchen in den ersten Wochen viel davon.

Seidentofu enthält viel Feuchtigkeit und ist somit für Saucen bestens geeignet. Nach dem Öffnen der Packung sollte er stets feucht gehalten und möglichst bald verbraucht werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein35 g(36 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin19,8 mg(165 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.016 mg(25 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure261 mg
Cholesterin74 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
1
2 EL
1 ½ TL
Guajillo-Chilipulver oder anderes Chilipulver
1
½
200 g
3
½ Bund
225 g
Hähnchenbrustfilet (1 großes Hähnchenbrustfilet)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Backblech, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 Fleischklopfer, 1 Grillpfanne, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Salatschleuder, 1 Salatbesteck, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenpapier, 1 Frischhaltefolie

Zubereitungsschritte

1.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 1

Tortillafladen in sehr feine Streifen schneiden, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) in ca. 12 Minuten knusprig backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 2

Olivenöl in einem kleinen Topf mit dem Chilipulver erhitzen, bis es leicht zu brodeln beginnt. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 3

Knoblauch schälen, Limette auspressen. Tofu, Knoblauch, Limettensaft und die Hälfte des Chiliöls in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren, salzen und pfeffern. Wenn die Sauce etwas zu dick sein sollte, mit 1–2 EL Wasser verdünnen.

4.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 4

Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.

5.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 5

Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.

6.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 6

Hähnchenbrustfiet abspülen, trocken tupfen, waagerecht halbieren und mit einem Fleischklopfer etwas flach klopfen. Anschließend mit dem restlichen Chiliöl einreiben.

7.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 7

Eine Grillpfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten braten.

8.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 8

Salat mit der Sauce mischen und in eine Schüssel geben. Koriander darüber verteilen.

9.
Salat mit Chili-Huhn Zubereitung Schritt 9

Hähnchenfleisch in Streifen schneiden, auf den Salat legen. Mit den Tortillastreifen bestreuen und  Tex-Mex Caesar Salad sofort servieren.

 
Guten Tag zusammen, ich wurde dieses Rezept gerne nachkochen. Leider habe ich in diesem Rezept gar keine Angaben zu den Mengen. Es stehen ausschließlich Küchengeräte in der Beschreibung, welche man benötigt!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Poti1904, vielen Dank für den Hinweis! Es handelt sich hierbei um ein technisches Problem. Wir sind dabei, es zu beheben. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Das Rezept klingt wahnsinnig lecker. Aber kann man den Seidentofu mit etwas anderem ersetzen? Also keinen anderen Tofu, sondern etwas komplett anderes, da uns leider kein Tofu schmeckt. EAT SMARTER sagt. Nehmen Sie 100 g milden Schafskäse und 1 Becher Joghurt.
 
Kann ich statt Seidentofu auch Naturtofu nehmen? Habe leider keinen Seidentofu gefunden. EAT SMARTER sagt: Bei diesem Rezept ist es eher schwierig, den Seidentofu zu ersetzen. Er hat eine sehr zarte Konsistenz, etwa wie Vanillepudding, und von allen Tofusorten den höchsten Feuchtigkeitsgehalt.
 
Wirklich gut. Hatte ich zwar nicht erwartet und wollte es erst auch gar nicht machen, mein Freund wollte es aber unbedingt mal probieren, und wir fanden es beide sehr lecker.