Chicorée-Bohnen-Salat mit Radicchio und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicorée-Bohnen-Salat mit Radicchio und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
getrocknete weiße Bohnen
1
1
kleiner Radicchio
1
rote Zwiebel
1
125 g
grüne Oliven ohne Stein
2 EL
2 EL
1 TL
Pfeffer grob gemahlen
½ TL
flüssiger Honig
½ TL
mittelscharfer Senf
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen mindestens 12 Stunden - am besten über Nacht - in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Quellwasser weg schütten und die Bohnen in kochendem Wasser in 25-35 Minuten bissfest kochen.
2.

Den Radicchio und den Chicorée putzen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Oliven in Ringe schneiden.

3.

Essig mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Honig und Senf verrühren. Das Öl unterschlagen. Das Dressing zu den Bohnen geben und behutsam vermischen. Die Chicorée- und Radicchiostreifen, Zwiebeln und Olivenringe unterheben. Zugedeckt kalt stellen, mindestens 3 Stunden ziehen lassen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten