Leckerbissen mit Fitnessfaktor

Chili con Carne – Original

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chili con Carne – Original

Chili con Carne – Original - Wer kann zu diesem Tex-Mex-Klassiker schon Nein sagen?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
464
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Chili con Carne – Original ist ideal für Sportler, denn es sind reichlich Proteine dank Hackfleisch und Bohnen enthalten. Dieser Nährstoff sorgt bei ausreichendem Training für einen schnellern Aufbau der Muskelmasse. Zudem sind Kidneybohnen eine klasse Quelle für Magnesium, welches für gut funktionierende Muskeln von Bedeutung ist. Muskelkrämpfe und Muskelkater können so gelindert oder gar verhindert werden.

Es gibt wohl Tausende verschiedene Rezepte zu Chili con Carne – Original. Denn der genau Ursprung und damit auch die originalen Zutaten sind nicht eindeutig geklärt. In Europa wird zudem unter Chili con Carne meist ein scharfer Eintopf mit Hackfleisch, Bohnen, Mais und Gemüse verstanden, in Mexiko und Texas hingegen eher ein Fleischeintopf mit Chilis, aber ohne Mais und Co. In unserem Originalrezept haben wir uns eher an der europäischen Variante orientiert, da diese bei uns beliebter ist und zudem mehr vitalstoffreiches Gemüse enthält.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien464 kcal(22 %)
Protein37 g(38 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe18,1 g(60 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C146 mg(154 %)
Kalium1.603 mg(40 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure233 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
4 große Zwiebeln
400 g Rinderhackfleisch
2 EL Rapsöl
400 g passierte Tomaten
200 ml Fleischbrühe
2 grüne Paprikaschoten
2 grüne Chilischoten
600 g Kidneybohnen (Dose; Abtropfgewicht)
Salz
Kreuzkümmel
getrockneter Oregano
Chilipulver
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch und Zwiebeln schälen, klein schneiden und mit dem Hackfleisch im heißem Öl anbraten. Tomaten und Brühe zugeben und bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten einkochen lassen.

2.

Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Chilischoten waschen, entfernen und fein hacken. Bohnen in ein Sieb geben, abspülen, zusammen mit Paprika sowie Chilischoten zum Chili con Carne geben und weitere 5–10 Minuten garen. Mit Salz, Kreuzkümmel, Oregano und Chilipulver kräftig würzen.