Gesunder Feierabend

Chili con Carne mit Rindfleisch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chili con Carne mit Rindfleisch

Chili con Carne mit Rindfleisch - Mexikanisch vom Feinsten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieses Chili con Carne mit Rindfleisch punktet gleich an mehreren Stellen mit sättigenden Proteinen. Rindfleisch, Kidneybohnen, grüne Bohnen und auch der Käse liefern den Nährstoff für starke Muskeln.

Passend zum Chili mit Rindfleisch ist ein mexikanisches Maisbrot. Übrigens muss es auch nicht immer Cheddar-Käse sein, der Hackfleischeintopf schmeckt zum Beispiel auch mit altem Gouda oder Emmentaler.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein38 g(39 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K33,8 μg(56 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.171 mg(29 %)
Calcium178 mg(18 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink8 mg(100 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure213 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große, rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
500 g Rinderhackfleisch
2 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
600 ml Fleischbrühe
1 TL Paprikapulver edelsüß
200 g stückige Tomaten (Dose)
150 g flache grüne Bohnen
300 g Kidneybohnen (Dose)
1 Frühlingszwiebel
4 Stiele Koriandergrün
Salz
Pfeffer
4 EL Crème fraîche
40 g Cheddar-Käse (48 % Fett i. Tr.)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Reibe, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Von der Zwiebel 1 EL zum Garnieren beiseitestellen. Chilischoten waschen und fein hacken.

2.

Rinderhackfleisch im heißen Öl in einem Topf krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Chilistückchen zufügen und 1–2 Minuten mitbraten. Tomatenmark zugeben, kurz mitbraten und mit etwas Brühe ablöschen. Paprikapulver und Tomaten zugeben und unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dabei von Zeit zu Zeit noch etwas Flüssigkeit nachgießen.

3.

Bohnen putzen, waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Kidneybohnen waschen und abtropfen lassen. Während der letzten 10 Minuten beides untermengen und mitköcheln lassen.

4.

In der Zwischenzeit Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln.

5.

Chili con Carne salzen, pfeffern und abschmecken. Auf Schalen verteilen und jeweils 1 EL Crème fraîche darauf geben. Jede Portion mit Zwiebelwürfeln, Lauchzwiebeln und Koriander garnieren. Cheddar reiben und Chili damit bestreuen und servieren.