print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fischfilet-Salat mit grünem Spargel

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fischfilet-Salat mit grünem Spargel
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
199
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert199 kcal(9 %)
Protein19,9 g(20 %)
Fett9,4 g(8 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel der Spargelstangen schälen. Spargelenden großzügig abschneiden und abspülen. Spargel in Salzwasser bissfest garen und im Kochwasser abkühlen lassen. Aus dem Melonenfruchtfleisch Kugeln (mit einem Kugelausstecher, ansonsten würfeln) ausstechen. Die Tomate überbrühen, abziehen und entkernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln.
2.
Den Sellerie waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Fischfilets in einem Topf mit Siebeinsatz über Salzwasser dämpfen. Abkühlen lassen und zusammen mit dem Gemüse auf Tellern anrichten.
3.
Für die Vinaigrette Schnittlauch und Pimpinelle abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden. Die Schalotten abziehen und fein hacken.
4.
Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Sonnenblumenöl darunter schlagen. Schalotten und Kräuter untermischen. Die Kräuter-Vinaigrette über den Salat träufeln.

Video Tipps

Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Schreiben Sie den ersten Kommentar