print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Vegetarisch abnehmen

Gazpacho mit Peperoni

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gazpacho mit Peperoni

Gazpacho mit Peperoni - Feinstes Gemüse als erfrischende Suppe

Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
219
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der würzige Staudensellerie macht die Gazpacho mit Peperoni zum richtigen Fitfood, denn die enthaltenen ätherischen Öle können krankmachende Erreger bekämpfen und zusammen mit den Bitterstoffen einen überforderten Magen beruhigen. Die Bitterstoffe aus dem grünen Gemüse helfen außerdem der Verdauung, indem die Produktion wichtiger Verdauungssäfte angeregt wird.

Statt Semmelbrösel kann für die Gazpacho auch Vollkorn-Toastbrot verwendet werden. Selbstgemachte Croûtons sind außerdem ein leckerer Abschluss mit besonderem Crunch.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien219 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K57,6 μg(96 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C285 mg(300 %)
Kalium1.043 mg(26 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
1 Stange
Staudensellerie mit Grün
1
2 EL
2
1
1
1
2
geschälte Knoblauchzehen
6 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
getrocknete Peperoni
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 Standmixer, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen und achteln. Staudensellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausschaben. Grün des Selleries für die Garnitur aufbewahren. Ein Viertel des Fruchtfleisches fein würfeln, den Rest grob zerkleinern und mit den Tomaten und dem Zitronensaft im Mixer pürieren. Paprikas halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und je eine halbe Schote fein würfeln. Zwiebel schälen, die Hälfte fein hacken, den Rest mit den halben Paprikaschote ebenfalls zu den Tomaten in den Mixer geben und pürieren. Durch ein Sieb streichen, Semmelbrösel unterrühren und mit Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer abschmecken. Gewürfeltes Gemüse und in feine Scheiben geschnitten Knoblauch untermengen. Olivenöl unterrühren und im Kühlschrank zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen.

2.

In Schüsseln mit Selleriegrün und Peperoni garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schreiben Sie den ersten Kommentar