Gefüllte, gratinierte Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte, gratinierte Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien729 kcal(35 %)
Protein37 g(38 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K18,6 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin11,1 mg(93 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium685 mg(17 %)
Calcium905 mg(91 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod131 μg(66 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren30,2 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für die Tomatensauce
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
400 g passierte Tomaten Dose
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
getrockneter Oregano
Für die Füllung
700 g Ricotta
200 g geriebener Mozzarella
100 g geriebener Parmesan
1 Ei
1 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form
16 Cannelloni
1 Handvoll frisches Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaTomateMozzarellaParmesanOlivenölBasilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Tomatensauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin glasig andünsten. Die Tomaten zugeben und mit Salz, Zucker, Pfeffer und Oregano abschmecken. Auf kleiner Flamme 10-15 Minuten einköcheln lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Ricotta, die Hälfte des Mozzarellas, den Parmesan, das Ei, Petersilie, Salz und Pfeffer miteinander in einer Schüssel glattrühren. Anschließend in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und die Manicotti mit der Käsemasse befüllen.
4.
Die Nudeln in eine gefettete Auflaufform nebeneinander setzen, mit der Tomatensoße übergießen und dem restlichen Mozzarella bestreuen.
5.
Im Ofen ca. 35 Minuten garen. Den Basilikum waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Manicotti herausnehmen und damit bestreuen.
Schlagwörter