EatSmarter Exklusiv-Rezept

Getrüffelte Beluga-Linsen

mit Schwarzwälder Schinken
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Getrüffelte Beluga-Linsen

Getrüffelte Beluga-Linsen - Luxuriöser Appetithappen mit Biss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
107
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wohlgefühl zum Weglöffeln: Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Erbsen halten den Blutzuckerspiegel im Lot – der Körper verwertet sie nur langsam. Das heißt: Der Zuckerspiegel steigt und fällt gleichmäßig und ohne große Schwankungen. Dadurch vermeiden Sie Heißhungerattacken.

Für 2 Personen reichen die angegebenen Mengen als kernig-gesunde Beilage zu kräftig gebratenem Fleisch. Die Trüffel - am aromatischsten ist die schwarze Wintertrüffel - verleiht dem Gericht seine ganz besondere Würze, ist aber teuer. Falls Sie eine Knolle nicht ganz verbrauchen, legen Sie den Rest in Öl. Wenn Sie auf die Trüffel verzichten wollen, würzen Sie mit etwas mehr Trüffelöl als im Rezept angegeben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien107 kcal(5 %)
Protein6 g(6 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium210 mg(5 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin7 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
125 g
1
große Schalotte
2 EL
400 ml
1
1 g
kleine Möhren (50 g)
50 g
Knollensellerie (1 Stück)
1
kleine Stange Lauch
1 EL
80 g
1 EL
½ Bund
1
kleiner Trüffel
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Gemüsehobel, 1 Sieb, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 1

Die Linsen kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.

2.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 2

Öl erhitzen, Schalotte darin bei mittlerer Hitze andünsten. Linsen dazugeben und 2 Minuten unter Rühren andünsten.

3.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 3

Brühe dazugießen und zum Kochen bringen. Lorbeerblatt dazugeben und bei mittlerer Hitze insgesamt 35 Minuten unter Rühren kochen. (Je nach Trockenzustand der Linsen kann es nötig sein, etwas mehr Flüssigkeit zuzugeben.)

4.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 4

Inzwischen Möhre und Sellerie schälen und putzen. Lauch putzen und waschen. Das Weiße vom Lauch sowie Möhre und Sellerie in sehr kleine Würfel schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit unter die Linsen mischen und weitergaren.

5.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 5

Am Ende der Garzeit die Linsen mit Salz, Pfeffer und Apfeldicksaft abschmecken. Abkühlen lassen.

6.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 6

Schinken in sehr feine Streifen schneiden.

7.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 7

Kurz vor dem Servieren das Trüffelöl unter die Linsen mischen.

8.
Getrüffelte Beluga-Linsen Zubereitung Schritt 8

Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Trüffel hobeln. Linsen auf kleine Löffel geben, mit Schnittlauch, Trüffel und Schinken bestreuen und servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Liebes Eat Smarter Team! Ich kann Sellerie in jeglicher Form nicht ausstehen! Soll ich ihn einfach weglassen oder gibt's dafür Ersatz?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Vielleicht etwas mehr Lauch und Schnittlauch.
 
SChade, daß die Zubereitugn fehlt!!